Initiative `Dudelstopp - Musik ohne ZwangInitiative `Dudelstopp - Musik ohne Zwang



FREUNDLICHE ÜBERNAHME

Frühere Gegnerin als Förderin von heute

Als im Jahr 2007 die damals frisch gegründete Aktion `Dudelstopp - Musik ohne Zwang´ gegen Freunde der Hintergrundmusik öffentlich lospolterte und dabei auch noch jede Menge Solidaritätsbekundungen einheimste, hielt Dr. Sonja Peters vom Verband der deutschen Beschallungsindustrie als eine der ganz wenigen mit guten Argumenten dagegen. Heute betreut sie in führender Position die neue Aktion `Dudelstopp´.

Nadia Panknin (Projekt 'Dudelstopp')Über ihre Vorgänger sagt sie: „Bei den Gründern von Dudelstopp handelte es sich um verantwortungslos handelnde Akteure mit wirtschaftsfeindlichen Tendenzen, die offenbar ein Problem mit der gesellschaftlichen Realität der Bundesrepublik des Jahres 2007 hatten. Ihr Hauptfehler lag in der Verwechslung von Ursache und Wirkung: Geben Sie einem Gewalttäter ein Küchenmesser, woraufhin er jemanden damit ersticht - dann ist nicht der Hersteller des Messers Schuld an der Tat. Für die Musik in Händen von hyperaktiven Zappelphilippen ohne häusliche Ansprache aber dafür mit nervendem mp3-Player sind nicht die Produzenten von Musikerzeugnissen verantwortlich. Ebenso wenig für die rapide wachsende Zahl von Freizeithedonisten mit Aufmerksamkeitsdefizit und wummerndem Autoradio. Und erst recht nicht für Verkaufsleiter im Einzelhandel, die ihren Ramsch mit Produkten der Beschallungsindustrie aufzuwerten hoffen."
Im Juli 2007 nahm Frau Dr. Sonja Peters die Einladung des Dudelstopp-Projekts für eine Podiumsdiskussion im Berliner Kunsthaus Tacheles an, obwohl sie damals eigentlich gerade sehr ausgelastet war mit der Öffentlichkeitsarbeit für das VDBSI-Projekt einer Hundert-Bahnhöfe-Beschallungsinitiative. Bei dieser Gelegenheit übernahm sie das Ruder von den sichtlich überforderten Dudelstopp-Gründungsaktivisten und sorgt seither mit Geschick und Eleganz für eine ausgewogenes und politisch korrektes Auftreten des Projekts.




ZIVILGESELLSCHAFTLICHE INITIATIVEN UNTER DEM DACH VON moderne21:

DIE NAMEN DER BETEILIGTEN SIND AUF DEN JEWEILS VERLINKTEN SEITEN AUFGEFÜHRT